meinVerlag Themenfrühstück: Fördermöglichkeiten für Verlage

Oscar Nobre, Geschäftsführer von Seminarkontor, gab einen Überblick über die unterschiedlichen Förderangebote für Innovationsprojekte, die Unternehmen und eben auch Verlage in Anspruch nehmen können. Gefördert werden große Visionen ebenso wie konkrete Einzelprojekte. Besonders kleine und mittlere Verlage profitieren: Bereits die Beratung zur Entwicklung von konkreten Maßnahmen ist förderungsfähig.

Dabei muss kein Verlag das Rad neu erfinden. Intuitive Websites, Online-Shops und Angebote für digitalen Content sind Maßnahmen, die Verlage ohne große Vorlaufzeit angehen können. Der Prüfung der in der Beratung entwickelten Ideen auf Förderungsfähigkeit gehört zum Portfolio der ipunkt. Seit über zwei Jahren arbeiten wir hier mit Seminarkontor zusammen.

Oscar Nobre ermutigt die Verlagsbranche, die Angebote in Anspruch zu nehme: “Insgesamt nutzen überhaupt nur 19% aller Unternehmen Fördermittel, der Anteil der Verlage daran ist einstellig.” Seiner Einschätzung nach liegt das vor allem daran, dass die Töpfe schlichtweg in der Branche nicht bekannt sind.

Neben der individuellen Beratung von Verlagen soll das Themen-Frühstück fester Bestandteil des Angebots der ipunkt Business Solutions werden. “Viele Medienhäuser planen spannende, innovative Projekte,” sagt ipunkt Geschäftsführer Bastian Rang. “Mit unserem Themen-Frühstück bieten wir diesen Verlagen fachlichen Input vom Experten und Networking in entspannter Runde.”

Sie möchten zukünftig auch eine persönliche Einladung erhalten oder haben einen Themenwunsch für zukünftige Veranstaltungen? Dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.