Rückblick Frankfurter Buchmesse 2016 - ipunkt zieht positive Bilanz

Auch wir blicken mit einer durchweg positiven Bilanz auf unsere Teilnahme zurück. Wir konnten die Frankfurter Buchmesse aktiv nutzen, unseren Workshop “Mein Verlag 2020 - Digitale Potenziale unternehmensweit effektiv ausschöpfen” erfolgreich vorzustellen. Unsere Standbesucher konnten sich anhand einer ersten Kurzanalyse beraten lassen, wie ihr individueller Weg für eine digitale Zukunft ihres Verlages aussehen könnte.

Das Thema Digitalisierung griff Bastian Rang, Mitgründer und Geschäftsführer, am vorletzten Tag mit seinem Vortrag “Digitale Strategien für kleine Verlage” ebenfalls auf. Im Mittelpunkt stand hierbei die Frage, wie sich denn auch zukünftig als Verlag noch Geld verdienen lässt. Die zahlreich interessierten Zuhörer erfuhren unter anderem mehr über mögliche digitale Geschäftsmodelle, neue Zielgruppen und digitales Neugeschäft.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern, Interessenten und Zuhörern für eine gelungene erste Messeteilnahme auf der Frankfurter Buchmesse.

Mehr zum Thema “mein Verlag 2020” auch unter www.meinverlag2020.de